Donnerstag, 8. Februar 2018

[Look] magical Make-up challenge - Hogwarts - Schule für Hexerei und Zauberei

Ihr Lieben,

ein letztes Mal geht es heute durch die Absperrung zu Gleis 9 3/4. Bitte alles einsteigen, unsere Endstation lautet: Hogwarts - School for Witchcraft and Wizardry. 

Hogwarts ist nicht nur irgendeine Zaubererschule. Nein, Hogwarts und seine weitläufigen Ländereien sind in 6 von 7 Büchern die Hauptlocation. Sie ist alle voran der Platz, an dem Harry sich das erste Mal in seinem Leben richtig zu Hause fühlt. Und wie auch Harry jedes Schuljahr am 1. September wieder in die Arme des Schlosses zurückkehrt, so fühlt es sich auch für uns Leser jedes Mal wie "nach Hause kommen" an. 

Hogwarts liegt iiiiirgendwo in Schottland. Zu seinen Ländereien gehören unter anderem der große See, der verbotene Wald, das Quidditchspielfeld und natürlich die peitschende Weide. 
Erbaut wurde Hogwarts von den vier Gründern Godric Gryffindor, Helga Hufflepuff, Rowena Ravenclaw und Salazar Slytherin. Damit teilt sich die Schülerschar auf die entsprechenden vier Häuser auf. 

Es gibt einfach soooo viele Sachen und Charaktere die typisch für Hogwarts sind, die hier aber sämtlichen Rahmen sprengen würden. Peeves, der Poltergeist, der Raum der Wünsche, die gesamte Lehrerschaft, Albus Dumbledore, Hagrid, die große Halle, der sprechende Hut, ... Ich könnte ewig so weitermachen! 

Besonders erwähnenswert ist allerdings, dass kein geringerer als Lord Voldemort die Schule ebenfalls als sein erstes richtiges Zuhause angesehen hat und sich sogar zwei Mal um eine Stelle als Lehrer beworben hat. Wie auch Harry hat Tom Riddle den Wunsch geäußert, über die Ferien in Hogwarts bleiben zu dürfen. 



Das noch einmal alle vier Häuser im Make-up auftauchen, war fast logisch.
Auf den Lippen seht ihr "Havana" von Nyx, getoppt mit dem Diamond Crusher "Gemini" von Lime Crime. Eine perfekte Kombination, wie ich finde.
Violett einzubinden erschien mir irgendwie wichtig, da ich diese Farbe immer mit Dumbledores Umhang in Verbindung bringe.
Am Hals habe ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Die silbernen Sterne und Monde von Dumbledores Umhang, sowie die zahlreichen goldenen Lichter, die zumindest im Film immer an der Decke der großen Halle zu sehen sind.



Wie findet ihr den Look? 
Für welcher Zaubererschule würdet ihr euch eigentlich entscheiden?

Und nun vergesst nicht, noch einmal bei Conny reinzuschauen und ihren magischen Look zu bewundern! 
Auch unsere liebe Julia hat beim letzten Thema wieder tapfer durchgehalten und schöne Looks gepinselt. 

Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch noch ein letztes Mal teilnehmen. Entweder ihr postet den Link zum Beitrag als Kommentar oder ihr nutzt #magicalmakeupchallenge auf Instagram. 

Das war es nun also, unsere magical Make-up Challenge. Insgesamt 37 Looks sind dafür seit dem 2. Mai 2016 entstanden. Manche gelungener als andere. Einige würde ich heute anders schminken, mit vielen bin ich über mich selbst hinausgewachsen und ein paar wenige sind für mich nach wie vor Highlights dieser Challenge. 

Kommentare:

  1. Auch dein Look ist wieder ganz toll geworden ^.^ für welche Zaubererschule ich mich entscheiden würde könnte ich dir nicht sagen, da ich mich mit Harry Potter nicht auskenne und die ersten 3 Filme (3 oder 4) die ich gesehen habe konnten mich auch nicht in ihren Bann ziehen ^^ und lesen tue ich nicht, daher bin ich raus :D aber eure Looks habe ich gerne verfolgt, wobei ich gewiss wohl nicht alle gesehen habe. Müsste ich später mal durchschauen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du wieder toll umgesetzt! Ich liebe besonders den "Sternenhimmel" an deinem Hals. :)
    Ich bin durch mein Auslandssemester ja leider irgendwann rausgekommen, aber zum Finale bin ich nochmal dabei: http://heartshapeddream.blogspot.de/2018/02/magical-make-up-challenge-hogwarts.html

    Danke für die tolle Challenge! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Look! :) Dass ihr beide den Sternenhimmel der großen Halle eingebaut habt, finde ich klasse - eine richtig gut Idee! :)
    Danke euch für die tolle Challenge, es hat jede Menge Spaß gemacht udn es war toll die ganze HP-Welt so noch einmal neu zu entdecken. Ich werde wohl dieses Jahr auch die Bücher mal wieder alle lesen. Das letzte Mal ist schon zu lange her :P

    Und natürlich würde ich mich für Hogwarts entscheiden! :) Beauxbatons erscheint mir zu schnöselig und Durmstrang viel zu düster :D

    AntwortenLöschen